kwerfeldein
03. Oktober 2009 Lesezeit: ~2 Minuten

Stillmotion: Hochzeit + Video = Gänsehaut

Ich bin vor Monaten auf einen Vimeo-Stream aufmerksam geworden, bei dem mir der Mund offen geblieben ist. Immer wieder habe ich mir in stillen Minuten die Videos angeschaut, die die Jungs von Sillmotion zaubern. Sie haben sich darauf spezialisiert, Hochzeiten zu dokumentieren und heute möchte ich Euch eine kleine, aber feine Auswahl von den Sachen zeigen.

Ganz ehrlich: Ich habe mich X-Mal gefragt, ob das hierher gehört. Doch die Tatsache, dass die neuen Videos fast ausschließlich mit digitalen Spiegelreflexkameras wie der Canon EOS 7D und der 5D MkII gedreht worden sind bringt die Verbindung zur Fotografie. Ausserdem bin ich immer noch der Meinung, dass wir von Videos und Filmen einiges übers Fotografieren lernen können.

Erst recht bei den Videos von Stillmotion. Natürlich muss dazugesagt werden, dass hier nicht ein paar nette Jungs einfach ihre DSLRs reingehalten haben. Was das Ganze an Aufwand kostet, können wir im letzten Video sehen. Viel Spaß damit!

Ich hab jedenfalls heute morgen schon wieder ein paar Tränchen vergossen und irgendwie passt das doch zum „Tag der Einheit“ ;)

Kamera: Canon EOS 7D
Objektive: Canon 50mm f1.2, 24mm f1.4, 100mm Macro f2.8, 70-200mm f4 non-IS

Kamera: Canon EOS 5D MkII
Linsen: Canon 24mm 1.4, 50mm 1.4, 70-200mm // Zeiss 28mm f2, 50mm 1.4, and 100mm f2 macro

Kamera: Canon EOS 5D MkII
Linsen: Viele Festbrennweiten

Kamera: Canon EOS 5D MkII
Optik: 50mm 1.2, 70-200mm, 24mm 1.4

Was diese Videos an Arbeit kosten, lässt sich hier sehr schön nachvollziehen. In diesen Szenen nutzen sie aber noch keine DSLR’s zum Dreh. Dazu kommt natürlich noch etwas, wovon wir hier relativ wenig mitbekommen: Die Post-Produktion der Videoaufnahmen.

Insgesamt haben mich diese Videos berührt und inspiriert wie wenig andere.

Hier aber mal noch die Links zu den Sillmotion Videos:

Stillmotion Vimeo Channel
Sillmotion Webseite
Stillmotion Photo + Cinema Blog

Wie gefallen Euch die Hochzeitsvideos von Stillmotion?

*Das ist ein Affiliate Link.Wenn ihr darüber bei Amazon etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Was mich an Lightroom nervt

Ähnliche Artikel