Kwerfeldein
14. September 2009 Lesezeit: ~ 4 Minuten

Netzwerktag

Die Damen, die Herren, heute veranstalte ich mal wieder einen Netzwerktag. Urprünglich war der Plan ja, jeden Monat einen zu machen aber möchte hier ja keinem zu sehr auf die Nerven gehen. Und achja, der Netzwerktag ist übrigens die Idee von Kai Müller, der das Ganze auf stylespion ins Leben gerufen hat. Aber moment mal…

Was ist der Netzwerktag eigentlich?

Nun, im Web gibt es ja ausser Email noch so einige Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu treten. Und heute möchte ich Euch einladen, mich (und einander gegenseitig) über die folgenden Social Networks und Tools anzuhaun, Fragen zu stellen oder einfach nur hallo zu sagen. Es ist also quasi die offizielle Erlaubnis für jeden, der mag, mich zu adden oder anzuschreiben ;)

So – und jetzt wird hier aber genetzwerkelt!

Martin in Social Networks

# Facebook

Facebook ist neben twitter einer der meistbesuchtesten Webseiten in meinem Browser. Da halte ich Kontakt zu meinen Freunden, Bekannten und Leuten, die ich einfach mag. Tipp: Wenn ihr mich auf Facebook added, schreibt dazu, dass ihr über den Netzwerktag dazu gekommen seid. Das gibt mir einen Kontext und hilft mir, Euch zuzuordnen.


# Twitter

Twitter ist quasi Facebook in grün und ich bin immer noch sehr angetan von der Idee, in 140 Zeichen etwas sinnvolles von mir zu geben. Das schöne an Twitter ist, dass jeder entscheiden kann, wem er folgt. Auf Twitter poste ich unterschiedlichste Sachen wie Links oder irgendwelche lustigen Gedanken. Wer mag, kann mir gerne folgen.

bild-51

# Xing

Xing ist ein weiteres Netzwekr in dem ich mich bewege, welches aber weitaus mehr auf Businesskontakte ausgerichtet ist. Und ich sollte dringend mal mein Profil aktualsieren…

# Flickr

Auf Flickr habe ich recht früh begonnen, meine fotografischen Werke zu zeigen. Seit dem ich wesentlich weniger Landschaften fotografiere als vor einem Jahr, habe ich auch weniger Fotos gepostet. Doch ich werde in Zukunft immer wieder ein Fotos dort zeigen – u.A. eine kleine Auswahl der besten Hochzeitsfotos.

# del.icio.us

Auf delicious werde alle meine Lesezeichen online gespeichert. Alles, was mir also im Web begegnet wird dort festgehalten, und wenn Du auch dort angemeldet bist, kannst Du mich gerne in Dein Netzwerk aufnehmen.

# Last.fm

LastFm trackt und speichert alles, was bei mir musikmäßig so läuft. Ganz klar zu erkennen: Meine metallischen Wurzeln.

# Myspace

Ja, Myspace. Irgendwie frage ich mich alle 3 Monate mal, ob ich das Profil nicht löschen soll, weil ich mich da fast nicht aufhalte – aber bei jedem Netzwerktag kommen wieder neue Leute hinzu, die auch auf Myspace sind. Solange noch ein kleines bissken Bewegung da ist, werd ich vorerst mal bleiben.


Martin im Chat

Ja, ich bin auch im Chat. Wenn ich nicht gerade einen Artikel schreibe oder Fotos bearbeite, dann bin ich sogar ansprechbar. Kann manchmal ne Weile dauern, bis ich reagiere, aber ich versuche auf jede Nachricht zu antworten. Wer also mag, hier die Daten.

* AIM : hajogell
* Skype : dr.schmaschinsky
* GTalk : kwerfeldein@gmail.com


Kwerfeldein Netzwerke & Gruppen

# Forum auf kwerfeldein.de

Da es auf kwerfeldein.de selbst etwas schwierig ist, Kontakt zu anderen Fotobegeisterten aufzunehmen, habe ich vor ein paar Monaten das Forum gelauncht. Das hat sich mittlerweile zu einem beliebten Treffpunkt für Leser entwickelt und ich bin wirklich super-stolz darauf, wie freundlich und offen hier miteinander umgegangen wird. Übrigens: Fast jeden Abend ist dort jemand im Chat, also schaut ruhig mal rein!

# kwerfeldein.de Pool auf Flickr

Der kwerfeldein.de Flickr Pool ist wohl das älteste Netzwerk-Treffen-Dingsbums, was es je gegeben hat und ich bin jedesmal überrascht, was dort geht. Wer also lieber auf Flickr kommuniziert als im Forum: Bitte sehr ;)

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


32 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Ich finde es ja schon lobenswert, wenn einer KEIN “Wer-kennt-Wen” Profil hat ;-)
    Jetzt aber mal ne vielleicht doofe Frage … wenn du eingefleischter Del.icious User bist, wieso bietest du dann Mister Wong als Bookmarking Dienst in deinem Blog?

  2. Öhm, ich staune! Wie schaffst du das zeitlich alles? Ich habe momentan nicht mal viel Zeit um Bilder zu bearbeiten. *heul* Wahrscheinlich hat dein Tag einfach mehr Stunden als meiner. ;-) LG Frau Zausel, weder in dem einen Netzwerk, noch in den anderen

  3. Blogartikel dazu: One per day: #021 | ungemeinfein

  4. @Mirco…
    Mir geht es ähnlich … Facebook oder Twitter ist für mich ein Buch mit sieben Siegel?!
    Versteh den Trubel über diese Dienste auch nicht ganz und kann auch nicht viel damit anfangen. Aber ich schätze mir geht es ähnlich – bin wohl mit meinen 35Jahren schon zu alt für solche Spielerein.

    Aber man muss ja nicht überall dabei sein :o)

  5. naja mit Alter @FrauZausel ??? Ich bin zwar nicht überall, aber das Twittern ist für mich schon interessant na und auf Flickr bin ich eh viel mit meinen Fotos, da werde ich den Martin mal noch einkreisen:-) und ich bin doch um einiges älter :-) wie der Durchschnitt hier. Aber Martin hat bestimmt mehr Stunden am Tag *lach*

  6. Tach auch ! Also du machst so schöne sinnliche Fotos, und dann solche Musik wow gegen setze ziehen sich ja an ! Mach weiter so dein Blog hilft mir so sehr… DANKE Danke Danke ….. LG der jepjep

  7. @Frau Zausel
    Was empfindes du als besser FC oder Flickr? Sofern das überhaupt festgestellt werden kann.
    Mir geht es darum das ich Kritik brauche um dazu zulernen.
    Ich habe meine DSLR erst ein paar Monate und bin halt am üben und lernen. Bislang benutze ich colorfoto-creativ.de .
    Darf das heir überhaupt so gesagt werden? :-))

  8. @ Ronny
    Das kann ich gar nicht sagen, denn ich bin nicht bei Flickr. Ich habe es mal bei Phantermedia versucht, fand es aber irgendwie unübersichtlicher. Zu Flickr habe ich mich bisher nicht gewagt, weil da vorwiegend ja Englisch geschrieben wird. Mein Englisch ist zu schlecht! Wenn du Kritik brauchst, kann ich dir die FC auch nicht wirklich empfehlen. 99% der Anmerkungen lauten “Toll!”. Trotzdem habe ich durch die FC Unmengen dazu gelernt durch Fotos anschauen, Anmerkungen lesen. LG Frau Zausel

  9. @ roland (und andere): Ich verstehe nicht, wie Du Dich mit 35 Jahre zu alt für sowas siehst. Was hat das denn mit Alter zu tun?

    Ich sage ja nicht, daß man bei Allem mitmachen muss, aber so ein bißchen Netzwerkerei kann an vielen Stellen sehr hilfreich sein.

    Hier gibts mal meine 3 hauptsächlichen Netzwerke, bei denen ich dabei bin. (Zumindest verstehe ich den Netzwerktag so, daß man auch hier seine Profile posten kann)

    Pixelboogie bei:

    twitter: http://www.twitter.com/pixelboogie
    flickr: http://www.flickr.com/pixel_boogie
    facebook: http://www.facebook.com/holger.lueckerath

    Viele Grüße, und frohes Netzwerken ;)

  10. @pixelboogie…
    vermutlich hast du recht – hab wohl das Alter vorangestellt. Aber ich kann einfach mit diesen Diensten nicht viel anfagen – auch mit den 160 Zeichen bei Twitter nicht.

    Vermutlich ist es mir einfach zu aufwendig dauernd hinter den einzelnen Nachrichten her zu lesen. Und so wie ich dies beobachtet habe (für meine Person) würden mich nur sehr wenige der Nachrichten interessieren die da so ins WWW geschossen werden.

    Auch die in meinen Augen doch eher Sinnfreien Aktivitäten gegen anscheinende Langeweile (wie zB. “suche die Namen deiner Nasenlöcher Kontest” oder eine Farm betreuen auf Facebook zB … ?!

    Denke für mich ist das Ganze zu unaufgeräumt und zu schnelllebig – ist einfach nicht meins.

    Im Grunde geht es mir eher um diese beiden Dienste (Twitter & Facebook) die mich persönlich einfach nicht begeistern.
    Auf Flickr und Co. bin ich selber und dies eigentlich auch gerne.

  11. Blogartikel dazu: Hannes’ Blog » (k)ein Netzwerktag | Gedankenstücke

  12. Blogartikel dazu: Socialday #01 – Addet mich, wer kann. | Doms Blog