kwerfeldein
29. Mai 2009 Lesezeit: ~2 Minuten

Gute Foto Podcasts rocken. Welche hört ihr?

Gute Foto Podcasts rocken. Welche hört ihr?

Für mich sind Podcasts zur Fotografie momentan mit das geilste, was es so fotomässig gibt. Durch die Einstellung meines eigenen Foto-Podcast bin ich mal wieder so richtig auf den Geschmack gekommen.

Egal ob zu Hause am Rechner oder unterwegs mit dem Ipod – jederzeit habe ich die Möglichkeit, schnell was cooles zu lernen. Das inspiriert mich ungemein, selbst auszuprobieren und anzuwenden. Echt lecker. Und im Netz fliegen ja so einige durch die Gegend, und nicht nur Audio. Auch Videopodcasts (in großer Auflöung) gibt’s zu abonnieren und die schaue ich mir dann mit Keks und ner Tasse Tee gemütlich an.

Doch das mit den Podcasts ist ja so ne Sache. Da füttert man die Festplatte und den Ipod, weil man vor lauter geilen Sachen am liebsten alles hören und sehen möchte. Und dann kommt der Overkill und die Erkenntnis, das man gar keine Zeit hat, alles anzuschaun. Ergo fliegt mindestens die Hälfte aller Podcasts wieder raus und nur die wirklich Guten bleiben drin. Und das ist auch gut so.

Nach der Weile findet man wieder neue Podcasts, abonniert, ist begeistert und naja.. ist klar, ne? An diesem Punkt bin ich gerade. Obwohl ich weiß, dass bald wieder ein paar rausfliegen kann ich gerade gar nicht genug Podcasts abonnieren und durchhören. Tja und deshalb dachte ich, wenn ich schon dabei bin, kann ich doch auch mal bei Euch nachfragen. Ausserdem interessiert das bestimmt auch den ein oder anderen – das nehme ich mal schwer an. Also:

Welche Podcasts zur Fotografie hört/seht Ihr Euch an?

So, dann legen wir mal los. Wird bestimmt ne geile Runde frischer Inspiration – ich kanns gar nicht erwarten zu „abonnieren“ ;)

Achso: Falls Ihr aus Prinzip keine Fotopodcasts hört, würde mich interessieren, warum das so ist. Ist ja nicht jedermanns Sache…

Ähnliche Artikel