kwerfeldein
15. Mai 2009 Lesezeit: <1 Minute

Bildentstehung und Komposition von „Into The Clouds“

Heute stelle ich Euch anhand eines Screencastes die Vorgeschichte und Entstehung des Bildes Into The Clouds vor. Deshalb ist dieses Mal nicht die Bildbearbeitung sondern alles, was davor passiert ist im Mittelpunkt.

Viel Spass damit!

Bildentstehung und Komposition von -- /> Into The Clouds

Ähnliche Artikel

32 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. TOP!
    Absolut…
    So langsam freunde ich mich sogar mit dem 1×1 Format an ;)
    Ich würde das Bild gern mal unbearbeitet in Originalgröße sehen.
    Ob das wohl möglich wäre?

    Oder vielleicht zum Vergleich ein paar von den anderen Perspektiven, die Du aufgenommen hast. Die dann gerne auch in klein.

  2. wirklich schön anzusehen, welche gedanken du dir gemacht hast und wie und wo es zu diesem bild kam. über den angesprochenen screencast zum thema bildbearbeitung würde ich mich freuen.

    j0ni

  3. Toll,das fand ich sehr interessant und würde gerne wissen, wie du im Lightroom weiter vorgegangen bist. Ein weiterer Screencast mit einem anderen Bild wäre auch nicht schlecht.
    Gruß

  4. Witzig finde ich, dass man die Baumaschinen tatsächlich gar nicht mehr bemerkt auf dem fertigen Bild. Ich musste direkt noch mal genau nachsehen, ob die auf dem fertigen Bild nicht zu sehen sind. Aber sie sind tatsächlich auch da.

  5. „…machen tu.“ :D Irgendwie passieren diese Gedanken, die du hier immer der Masse verkündest bei mir sehr unterbewußt. Fragt mich wer… ich könnte es benennen, aber bevor das niemand macht, ist es mir selbst nicht bewußt, warum ich denn eine Fotografie so gestaltet habe.

  6. Ja klasse! Da ist wirklich alles wesentliche drin, alle gestalterischen und technischen Aspekte sind angesprochen. Genau sowas würde ich gerne öfter sehen. Vor allem fand ich interessant die Wandlung von dem ursprünglich doch eher „normalen“ Bild in Farbe bis zu dem, was letztendlich rausgekommen und auf was Du aus den genannten Gründen Wert gelegt hast. Auch die Gedanken, die Du Dir schon beim Fotografieren gemacht hast, fand ich spannend.
    Bildbearbeitung finde ich auch interessant, aber die Entstehungsgeschichte und die Erklärung, warum ein Motiv interessant finde, interessiet mich mehr :-)

  7. Hey martin

    Endlich mal wieder ein Post der sich direkt mit den Fotos beschäftigt. Weiter so !!!
    Ich muss sagen, dass dein Blog meiner Meinung nach leider in letzter Zeit zu oft auf Nebenaspekte der Fotografie eingegangen ist, aber nur wenig auf das eigentliche Fotografieren.
    Aber du bist ja nun wieder auf dem richtigen Weg.

    Gruß Arne

  8. Sehe ich ähnlich wie Arne… solche Beiträge finde ich persönlich wesentlich substantieller als andere, manchmal „weitschweifige“ Gedanken, die sich im Falle dieser „Profi-Geschichte“ dann, auch noch etwas unfreiwillig, auf 2 Beiträge erstrecken…

    Aber die Geschmäcker sind halt verschieden.. ;)

  9. top! deine screencasts haben einfach was. da kommst du einfach richtig autentisch rüber!
    freu mich natürlich auch über das lightroom tutorial. bearbeite meine bilder auch fast nur noch mit lightroom. das ist viel einfacher und führt (bei mir) zu besseren ergebnissen.

  10. Hi Martin, hat mir sehr gut gefallen dein Screencast!
    Schön an deinen Gedanken teihaben zu dürfen die du dir bei der Aufnahme dieses Fotos gemacht hast.
    Ich warte gespannt auf eine weitere Folge in der du näher auf deine Bearbeitung in Lightroom eingehst.
    Mach weiter so.

    Gruß Robert

  11. prima!!!
    sehr schoenes photo, sehr schoene kommentierung der vorgehensweise – gefallen hat mir auch, dass Du mit ganz grobem „pinsel“ in gelber farbe jeweils die abschnitte und den rahmen markiert hast…

  12. Super Screencast Martin!
    Wenn es nach mir ginge, bräuchtest Du fast nix mehr anderes zu machen :)
    Ne, Spass, haste wirklich gut rüber gebracht, auf die wichtigsten Dinge eingegangen, präzise, ohne Umschweife, kurz und sehr gut.
    Mach weiter so, ich freu mich schon auf Deinen nächsten Screencast.

  13. super screencast – wirklich mal interessant zu sehen, was dir da so für gedanken während des fotografierens (vielleicht auch hinterher ;) zu dem motiv durch den kopf gegangen sind. finde auch, dass die beschneidung und vor allem das 1×1 format dem motiv wirklich gut tun!
    mich würde auch ein screencast zur nachbearbeitung interessieren, denn ehrlich gesagt, hatte das motiv im original auf den ersten blick nicht so die überzeugende wirkung auf mich. aber das resultat ist wie du schon sagtest „… außergewöhnlich gut“.

  14. Hallo Martin,
    es hat mich sehr gefreut dass du bei uns in Südtirol die Aufnahme gemacht hast.
    Du warst übrigens auf der Seiseralm, der größten Hochalm Europas und die zwei Berge sind links der Langkofel und rechts der Plattkofel.

  15. Hallo Martin,

    super Beitrag! Wie ich schon damals bei dem Video zur Nachbearbeitung gepostet habe, finde ich diese Art der Wissenspreisgabe einfach genial. Man lernt viel über die Hintergründe. Auch ich würde mich super über ein Nachbearbeitungs-Video zu „Into the clouds“ freuen!

    Gruß
    jBourne

  16. schönes Video, aber mich würde schon interessieren, warum du ausgerechnet den Erdhügel in der rechten Seite so dominant platziert hast? Der zieht leider den Blick sowohl vom Weg als auch von den Bergen auf sich und wirkt sich eher störend aus.

  17. Einfach nur gut deine Podcasts. Der Weg ist das Ziel hätte es heissen können. Deine Gedanken zum Bild sind nachvollziehbar und im Bild super umgesetzt.

  18. zwar schon ne weile her,aber ich seh es eben erst! Wirklich klasse, genau sowas finde ich sehr lehrreich und interessant. es wäre sicher aus meiner Sicht auch ein Beitrag spannend, in dem du die verschiedenen Varianten an Bildern zeigst, die Du zwar geschossen, aber eben dann doch nicht genommen hast – inwieweit unterscheiden die sich von dem letztlich ausgewählten?
    Und natürlich auch von mir: Screencast zum Lightroom-Making of wäre 1A!
    GRüße Blue

  19. Blogartikel dazu: Meine zwölf wichtigsten Fotos 2009 | Digitale Fotografie Lernen - KWERFELDEIN - Martin Gommel

  20. Blogartikel dazu: Meine zwölf wichtigsten Fotos 2009 | Digitale Fotografie Lernen - KWERFELDEIN - Martin Gommel

  21. Blogartikel dazu: Einsteiger-Workshop: Foto-Grundlagen & Landschaftsfotografie | Digitale Fotografie Lernen - KWERFELDEIN - Martin Gommel

  22. Blogartikel dazu: Seminar-Tipps: Fotografie und Photoshop | Das offizielle video2brain-Blog

  23. Blogartikel dazu: Addison-Wesley-Blog » Blog Archiv » Seminar-Tipps zur Fotografie und Photoshop