kwerfeldein
02. Mai 2009 Lesezeit: ~2 Minuten

Mit welchem Programm bearbeitet Ihr Eure RAW-Dateien?

http://farm4.static.flickr.com/3007/2812118063_d11eabfdcb_m.jpgAls ich am Donnerstag mein Bild Hope vorstellte, kam folgender Kommentar von „Skaterlimits“ rein:

„… Aber warum bearbeitest du die Bilder mit Lightroom? Ich dachte Photoshop ist ein Programm, für professionelle Bildbearbeitung. Ich würde mich fragen was für Bildbearbeitung die anderen USER nutzen?“

Seither kreist bei mir die Frage durch den Kopf, welches Tool ihr für speziell Eure RAWs benutzt. Zwar möchte (und kann) ich keine Tutorials in allen verfügbaren Raweditoren in Zukunft hier vorstellen, doch das Thema interessiert mich brennend.

Jeder, der sein Format von JPEG auf RAW umgestellt hat, der weiss, wie wichtig dann erst das Werkzeug ist, mit dem er/sie die Dateien bearbeitet. Es gibt (für mich) nichts schlimmeres, Bilder in einem Datei-Editor zu bearbeiten, mit welchem ich man nicht zufrieden ist. Denn mit einem RAW-Editor kann man ganze Potential eines Fotos schön herausarbeiten oder einfach nur leichte Korrekturen anbringen, die in anderen Programmen deutlich längere oder grössere Arbeitsschritte erfordern.

Das zum Thema RAW-oder-JPEG die Meinungen weit auseinander gehen, ist ja klar. Und da ich hier meine Bilder immer in Lightroom bearbeite, weil ich es ein supergeiles Tool finde, habe ich auch schon oft genug geäußert.

Doch heute steht mal nicht meine Meinung im Mittelpunkt, sondern ich frage Euch – bzw. diejenigen, die in RAW fotografieren ;)

Mit welchem Programm bearbeitet Ihr Eure RAW-Dateien?

Also dann legt mal los. Ich bin sehr gespannt!

Foto: Andreanna

Ähnliche Artikel