11. April 2009 Lesezeit: ~2 Minuten

martingommel.de startet

Die Hochzeitsfotografie, das Ablichten von Familien & Kindern und Einzelshootings von Personen sind ja schon seit einiger Zeit ein Teil meiner fotografischen Arbeit. Meine Wurzeln liegen zwar klar und deutlich in der Landschaftsfotografie doch die Arbeit mit Menschen wächst mir immer mehr „ans Herz“. Und da ich mich in nächster Zeit u.A. verstärkt auf diesen Bereich konzentrieren möchte, habe ich mich dazu entschieden, auf einer gesonderten Webseite die Ergebnisse solcher Shootings vorzustellen.

Wie schon im Titel erwähnt ist die URL der Seite:

martingommel.de

Die Seite soll auch dazu da sein, Menschen (ich mag das Wort Kunden nicht) anzusprechen, für die ich evtl. als Fotograf in Frage komme. Darüber hinaus ist martingommel.de natürlich für jeden weiteren Besucher offen, der einfach nur gerne vorbeischauen oder hier und da einen Kommentar hinterlassen möchte. Deshalb seit natürlich ihr, liebe Leser ganz herzlich dazu eingeladen, reinzuschauen, Euch durchzuklicken oder einfach nur „Hallo“ zu sagen.

Und nun möchte ich Eure Aufmerksamkeit auf meinen Freund und den Netzgestalter Daniel Ehniss (Twitter) lenken. Ihm gilt mein Dank, denn er hat martingommel.de mit mir durchdacht, gestaltet und meinen Wünschen gemäss angepasst. Ohne ihn wäre die Seite in dieser Form nicht möglich gewesen und ich muss sagen, dass ich wirklich stolz auf meinen Portfolio-Blog bin.

martingommel.de startet: Hochzeitsfotografie, Kinderfotografie und vieles mehr

Und nun habe ich genug Worte verloren und wünsche Euch viel Spass auf kwerfeldein (äh) martingommel.de ;)

martingommel.de startet: Hochzeitsfotografie, Einzelportraits und viel mehr

Ähnliche Artikel


16 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. @Frau Zausel:
    1.) kann es locker mal bis zu 6 Wochen dauern bis das Finanzamt nach Gewerbeanmeldungen die Steuernummern rausrückt
    2.) gilt die Veröffentlichungspflicht im Impressum nur für die Umsatzsteuernummer, die man nur benötigt, wenn man Geschäfte im Ausland tätigt.
    Eine Wirtschaftsidentifikationsnummer gehört aus Gründen des Datenschutzes auf keinen Fall ins Internet- sondern auf Rechnungen.

    @Martin:
    Ich wünsche Dir viel Erfolg in der Selbstständigkeit.

  2. Ich find die Seite auch total schön!
    Ich finde allerdings, dass sie zu lange zum laden braucht. Wir haben hier DSL 1000 und bis ich den schwarzen Hintergrund sehen konnte vergingen mal locker gut 15 Sekunden.
    Gruß
    Yvonne

  3. Hallo Martin,

    … bin schon gespannt auf das was dort wohl alles kommen mag – wünsche dir alles gute für dein neues Projekt … sieht ja schon mal vielversprechend aus!

    wie sagt man: „… du wirst das Kind schon schaukeln!“

    Hast ja jetzt schon viel Übung darin, seit den letzten Monaten *grins*

    Alles Gute von mir und nen Daumen hoch für den Einstand!
    Gruß Roland

  4. Hi! Wirklich nette Website. Allerdings passt die Farbgebung nicht mit dem Thema zusammen. Schließlich steht ja Schwarz in diesen Breitengraden ja für Trauer, Tod, usw. Eine Hochzeit sollte doch der schönste Tag im Leben werden oder? Natürlich sieht es edel und modern aus, vor allem die Textur im Hintergrund und der Schriftzug vom Logo bringt auch ordentlich schwung. Dennoch wären hellere Farben für so ein Thema besser angebracht. Aber ich weiß nicht was ihr mit dieser Farbgebung ausdrücken oder bezwecken wollt.

    Trotzdem gute Seite!
    lg EK

  5. Dein Foto auf der neuen Website ist unter Aspekten der Kundengewinnung mehr als unglücklich. Entweder spiegeln oder rechts platzieren. Am linken Rand des Inhalts strikt nach links zu gucken, bedeutet aus der Seite rauszugucken und sich somit vom Benutzer vor dem Bildschirm abzuwenden. Das wirkt unterschwellig sehr unfreundlich und abweisend.