kwerfeldein
30. März 2009 Lesezeit: ~2 Minuten

Was würdet Ihr niemals fotografieren?

Ich weiss ja nicht, wie es Euch geht aber bei mir gibt es Dinge, wenn ich die fotografieren müsste – oje. Das sind dann Sachen, bei denen sich mir alle Nackenhaare aufstellen. Und zwar nicht, weil ich Angst davor hätte oder glaube, nur schlechte Ergebnisse zu produzieren. Nein, einfach weil es mich entweder überhaupt nicht reizt oder ich prinzipiell sage: Neee, also neee, geht mal gar nicht.

Bei mir sind das 2 Sachen:

Nackte Menschen und Katzen.

Nackte Menschen deshalb, weil ich zu viel Respekt vor der Nacktheit eines fremden Menschen habe und mir dabei komplett komisch vorkommen würde. Und Katzen? Naja, geht halt gar nicht. Ist einfach ein absolutes Tabuthema. Gestern habe ich zwar mein allererstes Katzenfoto auf Flickr favorisiert, aber grundsätzlich reizen mich Katzenfotos eher zum lachen weil ich die so krass kitschig finde (ich hoff, ich mach mir jetzt keine Feinde hier, haha).

Und seit langem stelle ich mir die Frage, welche Sachen das bei Euch sind – ob ihr auch solche Themen habt, die ihr niemals fotografieren würdet. Ich habe die Frage bisher immer nach hinten verschoben, weil ich ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung habe, wie ihr darauf reagiert. Und deshalb ist heute Schluss mit dem Aufschieben:

Was würdet Ihr niemals fotografieren?

Wie gesagt, dabei geht es mir einfach um Sachen, die für Euch ein Tabu sind oder bei denen ihr Euch unwohl fühlen würdet wenn ihr es machen müsstet.

Na dann bin ich ja mal gespannt auf der Ergebnis dieser Umfrage, die schon etwas .. naja… anders ist ;)

Ähnliche Artikel