Kwerfeldein
05. Januar 2009 Lesezeit: ~ 1 Minute

Flickr + Google Maps = Earth Album

Flickr + Google Maps = Earth Album

Gestern warn ja eigentlich schon die browserFruits, doch als ich gerade eben Earth Album entdeckt habe, konnte ich einfach nicht anders. Ich habe die letzten 15 Minuten nur auf dieser Seite verbracht und mich irgendwann in der Mongolei wiedergefunden (hä?).

Vielleicht sollte ich mal kurz erklären, was Earth Album eigentlich ist. Zumindest für diejenigen, die nicht gleich jeden Link klicken, den ich hier empfehle. Earth Album ist eine Kombination aus Flickr und Google Maps. So kann man per Klick auf ein Land oder eine Region die besten Bilder davon in kürzester Zeit betrachten.

Wer sich also mal auf eine foto-geo-grafische Reise durch die schönsten Länder der Welt machen will, sollte sich das dringend mal anschauen. An so manchen Stellen auf der Erde gibt es noch keine Fotos, aber hey – die können wir ja dann machen ;)

Viel Spass auf Earth Album.

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


17 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Blogartikel dazu: Karte + Fotos | F|G|W - Fotografie Grafik Werbung

  2. Hab mir auch grad die Fotos angeschaut und ich muss schon sagen, interessant was die leute aus dem ort so treiben^^

    Aber eigentlich sollte ich ja arbeiten.. :D

  3. Die große Verbesserung gegenüber Flickr World Map oder den diversen Bild-Layern in Google Earth sehe ich da ehrlich gesagt nicht? Die Bildqualität entspricht etwa der, die man erhält, wenn man bei Flickr nach “most interesting” sortiert. Sauber programmiert ist das auch nicht. Klicke ich auf den Bereich das Kgagaladi-Transfontier-Parks (Südafrika+Botswana) dann werden mir Bilder unter der Überschrift “Namibia” präsentiert? Beim Tuli-Block (Botswana) erscheinen Bilder unter der Überschrift Zimbabwe, Schleswig-Holstein ist wahlweise als Denmark oder Bering sea! deklariert.

    @jana
    Durch Marokko bin ich auch gerade gefahren. Ist absolut eine Reise wert, macht aber nicht so süchtig wie das südliche Afrika.
    http://marokko.11-300mm.de

  4. Ganz toll, der Südschwarzwald liegt in der Schweiz!
    Ansonsten würde es mich interessieren, wie die Bilder in den Pool kommen. In einigen Gegenden sind keine Bilder zu finden, obwohl ich weiß, dass da bei flickr Bilder existieren. Aber in Freiburg findet man 30 Bilder von Feuerwehrautos…

    Für ‘ne kleine Weltreise ist Ding aber schon okay. ;-)