kwerfeldein
22. August 2008 Lesezeit: ~2 Minuten

Photonetcast # 10 ist raus : It’s all about Books

Der neue Photonetcast zum Thema Fotobücher ist seit kurzem online. Brian, Jim, Antonio und meine Wenigkeit haben uns eine Stunde lang über die besten Fotobücher draussen auf dem Markt unterhalten. Wer die 3 Jungs ein bisschen kennt, der weiss, dass sie nicht irgendwas empfehlen, nur damit etwas empfohlen ist.

Ich war dagegen etwas in der Zwickmühle, da ich ja Bücher empfehlen musste, die es auch auf englisch gibt. Nichtsdestotrotz habe ich über 2 Bücher berichtet, die es einfach wert sind, gesehen zu werden und zu meinen Favoriten gehören. Falls Dich die Bücher interessieren, Du sie aber gerne auf Deutsch haben möchtest, hier entlang :

Beide Bücher drehen sich um die Schwarzweissfotografie, ein Thema, mit dem ich mich persönlich gerade sehr stark beschäftige. Die Bilder in „die Kunst der Schwarzweissfotografie“ (links) sind mit die besten, die ich so gesehen habe. Davon ist kein einziges digital fotografiert. Wer gerne lernen möchte, im digitalen Zeitalter schicke Schwarzweissfotos zu machen, der sollte das Buch von John Clements gelesen haben (rechts). Auch in diesem Buch findest Du sehr gute Fotos, doch der Fokus liegt stärker auf Bildbearbeitung & Co.

Nunja. Wir hatten ne Menge Spass und wenn Du einwenig englisch verstehst, dann kann ich Dir empfehlen Dir das anzuhören. Die Bücher, die besprochen wurden, sind im Post verlinkt.

Du hast die Möglichkeit, Dir den Podcast online anzuhören, Dir die Mp3 downzuloaden oder Dir den Podcast in Itunes zu abonnieren, falls Du das noch nicht getan hast.

P.S.: Es ist immer noch komisch, meine Stimme „vom Band“ zu hören. Und auf Englisch doppelt und dreifach.

Ähnliche Artikel


4 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.