kwerfeldein
17. Juli 2008 Lesezeit: ~1 Minute

Habe ich eigentlich schon gesagt, dass …

Eigentlich wollte ich nur das Bild veröffentlichen, doch so kann ich es einfach nicht belassen. So abgeklärt bin ich dann doch wieder nicht. Also : Wir sind schwanger. So sagt man das heute doch. Und irgendwie mag ich das, denn es bezieht mich eben mit ein.

Als ich das Ultraschallbild zum ersten mal sah, musste ich schon ein bisschen raten, wo nun das Kind sei. Wenn Dir das auch so geht : Die beiden Kreuze rahmen es ein. Mittlerweile ist meine Frau Elena schon in der 16. Schwangerschaftswoche und dem Kind gehts prächtig. Mit jedem Tag wächst der kleine Hampelstrampelmann/frau also und wird hoffentlich eines Tages das „Licht der Welt“ erblicken.

Ja wie ist das nun so, Papa zu sein ? Der Hammer sag ich Dir. Zu Beginn hab ichs immer wieder vergessen und dachte. Haja, wir sind halt schwanger. Aber je grösser unser Kind wird und eben auch Elenas Bauch, umso mehr steigt in mir eine Freude hoch, die nur ganz schwer in Worten auszudrücken ist.

Ja und da Elena Hebamme ist und ich Erzieher bin, wird das Kind bei uns in besten Händen sein ;) Sag ich jetzt mal so.

Ähnliche Artikel