Kwerfeldein
10. Juli 2008 Lesezeit: ~ 2 Minuten

Endlich : Die Gewinner des Fotowettbewerbes Sonnenuntergang

Das Warten hat ein Ende. Da sind wir nun zur Siegerehrung des Fotowettbewerbes “Sonnenuntergang”. Insgesamt 161 Bilder wurden von der Jury eingeschätzt. Jeder Juror hatte 20 Punkte zu vergeben, womit jedes der Bilder bewertet wurde. Diese Punktzahl habe ich jeweils hinter die Fotos geschrieben.

Bevor wir uns nun auf die Siegerbilder stürzen möchte ich nochmals herzlich bei allen Juroren bedanken. Ich weiss, dass das ein ganzes Stück Arbeit war für : Marc Ludwig, Steffen Göthling, Manuela Hoffmann, Matthias Pabst, Steffen Siegrist und Kai Müller. Mein ganz besonderer Dank gilt auch Hannes Trapp, der die leider erkrankte 7. Jurorin Marlen Mieth spontan ersetzte. Und nicht zu vergessen : Steffen Göthling, der mich tatkräftig beim Auswerten der Fotos untestützt hat. Ihr rockt.

Und nun zu den Siegerbildern. Wie schon angesagt bekommen die ersten 3 Gewinner einen Preis. Da ich aber nicht nur die ersten 3 Fotos und auch nicht alle 161 Einsendungen hier posten wollte gibt es die Plätze 1 – 15 (mit Doppelbelegungen).

Und hier mit gratuliere ich recht herzlich den Gewinnern der Fotowettbewerbes “Sonnenuntergang” (Applaus, Applaus!)

Platz 1 : Johannes Heuckeroth 112 von 140 Punkten
Johannes gewinnt 2 Artikel seiner Wahl für 5 Tage bei Lensavenue .

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/sonnenuntergang-pfn.jpg

Platz 2 : Matthias Klaiber / 108 von 140 Punkten
Matthias gewinnt einen Gutschein für 1/2 Jahresabonnemont bei FotoTV .

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/schauinsland_mklaiber.jpg

Platz 3 : Jeannine Jentsch / 106 von 140 Punkten
Jeannine gewinnt ein Druck auf Poster Premium bei Digiprinz .

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/Dynamik.jpg

Platz 4 + 5 : Laura Dietsch / 103 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/1001sonnenuntergang.jpg

Platz 4 + 5 : Horst Fuchs / 103 von 140 Punkten
https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/its.jpg

Platz 6 : Tino Glinmann / 99 von 140 Punkten
https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/IMG_0108.jpg

Platz 7 : Phillipp Hilpert / 98 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/sonnenuntergangbyphilipphilpert.jpg

Platz 8 + 9 : Andreas Levers / 96 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/sonnenuntergang_glienicker_bruecke.jpg

Platz 8 + 9 : Uwe Limbach / 96 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/SSL24047.jpg

Platz 10 : Franziska Jentsch / 94 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/WildHorses2.jpg

Platz 11 : Onno Gent / 92 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/abendtanz.jpg

Platz 12 + 13 : Marion Spöttl / 91 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/11041674.jpg

Platz 12 + 13 : Sandra Murg / 91 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/IMG_4910.jpg

Platz 14 : Dennis M. / 90 von 140 Punkten

https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/catch_the_sun.jpg

Platz 15 : Michael Heng / 88 von 140 Punkten
https://kwerfeldein.de/wp-content/uploads/post/MHH-SABRR-190608.jpg

Übrigens : Danke auch an jeden Einzelnen, der bei dem Wettbewerb teilgenommen und bis zum Schluß mitgefiebert hat. Ohne Euch wäre das alles hier gar nicht möglich gewesen. Ihr seid der Hammer !

Falls Du über die Sieger berichten möchtest, bist Du gerne dazu eingeladen !

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


51 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Blogartikel dazu: Red Sky » zoomyboy

  2. Blogartikel dazu: Der wohl schönste Sonnenuntergang | Biggle's Blog

  3. Blogartikel dazu: abgelichtet.com » Sonnenuntergang Fotowettbewerb bei Kwerfeldein, die Gewinner stehen fest

  4. wow, da sind echt einmalig schöne Fotos dabei. Genial. Und das Siegerbild von Johannes ist mir schon in seinem Photoblog aufgefallen. Gratulation! :)

    Ich schließe mich der Frage von Nikki an, wann ist der nächste Wettbewerb? :D

  5. Vielen Dank! Mir ging es wie pfn und ich habe mir bei dieser enormen Teilnehmerzahl keine allzu großen Hoffnungen gemacht. Ich bin völlig überrascht und köpfe jetzt zuerst mal ‘ne Flasche Sekt! Vielen Dank an die Jury, die diese Wahnsinnsaufgabe erledigt hat, so viele Bilder zu bewerten. Ein großes Lob verdienen auch alle anderen Teilnehmer, die ebenfalls tolle Bilder an den Start gebracht haben. Klasse!

  6. Video Test *staun* {seesmic_video:{“url_thumbnail”:{“value”:”http://t.seesmic.com/thumbnail/0TbflkTU5i_th1.jpg”}”title”:{“value”:”Video Test *staun* “}”videoUri”:{“value”:”http://www.seesmic.com/video/jBjImL6KVP”}}}

  7. Glückwunsch etc ;-) Um jetzt ned als schlechter Verlierer oder Flamer hier zu gelten, hmm irgendwie fehlt vielen Bildern die Spannung, schöne oder ein harmonischer Bildaufbau. Vom Kitschfaktor mal ganz abgesehen. Ok das war bei dem Thema auch sehr schwer was unkitschiges zu machen… Naja sowas liegt immer im Auge des Betrachters nehm ich mal an.

    Und bevor jetzt alle anfangen mich zu bashen, lasst es! :-P
    Ich wundere mich einfach nur und würde mich freuen auch andere Meinungen zu lesen.

  8. Erstmal Glückwunsch an die gewinner! Sind echt klasse fotos dabei ;)

    @detail24 Denk jeder hat en anderen geschmack glaub jeder sieht das ein oder andere foto und denkt sich hmm naja so besonders ist das auch net, aber die jury hat entschieden und die entscheidung war definitiv nicht leicht!

  9. Wow! Ich bin beeindruckt!
    Allerdings hätte ich Andreas Levers’ Bild wohl weiter oben gesehen, dank der erfrischenden Kompo und der tollen Farben! :-)
    Aber echt, alles tolle Bilder! Glückwünsche an die Gewinner!

  10. Wow…was für beeindruckende Aufnahmen und alle haben verdient gewonnen.
    Ist bestimmt nicht leicht gefallen, da zu entscheiden!

    Ich sage mal Hut ab, vor Martin und ein dickes, fettes DANKE…das Du uns allen solche Möglichkeiten bietest, um an diesen Wettbewerben hier teil zu nehmen.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Wettbewerb …Hoffentlich bald!

  11. Blogartikel dazu: filapper » 11 von 161 - Sonnenuntergang bei Martin

  12. Blogartikel dazu: Sonnenuntergang: die Gewinner | Blog | fragr.de | In- und Externes

  13. Hallo Martin,

    ich bin erst vor ein paar Wochen zufällig auf deine HP gestoßen und gucke seitdem immer wieder mal rein. Danke für den Aufwand des Wettbewerbs, war sicherlich ne Menge Arbeit alles zu organisieren und auszuwerten. Dankeschön natürlich auch an die restlichen Juroren! :-)

    Hm, ein klein wenig Kritik möchte ich aber doch los werden. Die gezeigten Bilder sind beeindruckend, ohne Frage, aber viele davon wirken sehr künstlich auf mich. Platz 1 z.B. sieht mir stark nach HDR aus. Leider wird man diesen See mit eigenen Augen niemals so sehen können wie auf dem Bild. Und somit ist der Gewinner nicht nur jemand der gut fotografieren kann sondern auch noch gut in EBV ist. Das finde ich schade denn jemand wie ich, der sein Bilder außer Scharfzeichnen und Moire entfernen bearbeitet, wird da niemals mithalten können. Um genau zu sein kann da auch die Realität nicht mithalten.

    Klar, hier werden wohl die Philosophien, was eine Fotografie sein sollte, auseinander gehen. Ich bin ein Fan davon die Realität abzubilden.

    Ich schreibe das jetzt nicht weil ich beleidigt bin das mein Bild nirgends auftaucht(bin ich natürlich nicht :-) ), bin nur etwas enttäuscht das in der Top 3 Photoshopkompositionen dominieren… wie bei den meisten Bilderwettbewerben.

    Nimm die Kritik bitte nicht persönlich, wir kennen uns ja sowieso nicht bisher :). Aber hoffentlich konnte ich etwas konstruktives beitragen.

    Ciao!
    Gerhard

    P.s.: Ich will jetzt nicht frech werden aber was ist das eigentlich für ein Dreieck (?) in der Mitte des Siegerbildes? Ein kleines Modellsegelbot? Eine Pflanze? Ein Holzpflock? Mauszeiger? Ich kanns kaum erkennen…

  14. @Gerhard : Ich kann Deine Kritik teilweise nachvollziehen, doch ich denke, dass das eine Diskussion ist, die mit dem Wettbewerb eigentlich nicht direkt etwas zu tun hat. Denn wer hier gewonnen hat, der wurde aus der 7 köpfigen Jury, die ich als kompetent bezeichnen würde zum Sieger ausgewählt.

    Somit müsste man eigentlich mit denen sprechen – was nicht wirklich passieren wird. Die Frage, ob wie weit ein Foto bearbeitet werden soll, kann, darf ist eine wichtige, wenn auch philosophische – zu der auch ich einen Standpunkt habe. Für mich ist das Bearbeiten eines Bildes die Freiheit jedes Künstlers – ob nun Fotograf oder nicht. Das Postprocessing gehört für mich persönlich zum kreativen Prozess, den jeder nutzen kann – aber nicht muss.

    Vielleicht lässt sich das ein andermal mit einem Artikel zu dem Thema besser umsetzen – dann ist da auch Platz für einen allgmeinen Schlagabtausch ;)

    Die Kritik nehme ich nicht persönlich, keine Angst – Du hast das ja kontruktiv geschrieben …

    Insgesamt stehe ich voll und ganz hinter den Gewinnern dieses Wettbewerbs und ich finde dass sie die Platzierungen wohl verdient haben.

  15. @Gerhard: interessanter Beitrag, sicher einer der grundlegensten Diskussionen in der digitalen Fotografie überhaupt. Wie Martin schon sagte, ein Artikel dazu wäre sicher mal interessant, gäbe heiße Diskussionen.

    Deswegen will ich auch nur kurz auf einen Punkt eingehen: Ohne Bearbeitung kannst du teilweise gar nicht die Realität darstellen so wie du sie mit dem Auge siehst. Eine Kamera hat nun mal einen viel kleineren Dynamikumfang als das Auge. Hier kommt HDR ins Spiel, womit man dieses technisch bedingte Defizit der Kamera ausgleichen kann.

    Zum Bild selbst: Ja es ist ein HDR. Wen es näher interessiert, auf lens-flare.de/blog wird in den nächsten Wochen die Entstehungsgeschichte inkl. Bearbeitung in einem Gastbeitrag von mir zu lesen sein.
    Das Dreieck ist übrigens ein Surfbrett. Aber frag mich nicht, wie das dahin kam ;-)

  16. Wirklich ausgesprochen beeindruckende Bilder, obwohl ich bei manchen eher denke, dass ein Photoshop-Wettbewewerb stattgefunden hat. Außerdem finde alle durch die Bank recht ähnlich. Eine Ausnahme ist da eher Nummer 1.

    Gab es wirklich keine Fotos aus der Stadt? Aus einer Industriebrache? Oder sonst woher? Einfach nur um diesen “Ähnlichkeitseffekt” ein wenig aufzulockern?

  17. @Jörg
    Wegen diesen “Ähnlichkeitseffekt”: Woher soll ich wissen, was die anderen fotografieren? Da hätten wir uns absprechen müssen! Das wäre doch Quatsch! Oder hätte Martin nach 80 Sonnenuntergängen in der Natur sagen sollen: “So, Leute, jetzt hätte ich gerne noch ein paar Sonnenuntergänge in der Stadt!” Das ist doch kein Wettbewerb mehr!
    Es ist leider eine Tatsache, dass die meisten Menschen Sonnenuntergänge in der Natur fotografieren. Sorry, dass wir nicht so kreativ waren.
    Man muss auch akzeptieren, dass viele Fotografen ihre Bilder per EBV nachbearbeiten. Ich mache das gerne und ich bin der Meinung, dass die EBV zum Kreativprozess dazugehört. Dazu stehe ich.

  18. Blogartikel dazu: intermayer.com

  19. Blogartikel dazu: Gewinner des Fotowettbewerb auf kwerfeldein stehen fest « Susanns Weblog

  20. wow.. bin eben erst dazu gekommen, mir die bilder anzuschauen. hätte ich gewußt, wie hochwertig die arbeiten der leser dieses blogs sind, hätte ich mir die teilnahme ersparen können. Ich bin begeistert von den ergebnissen und muß zugeben, da “verliert” man gern :-)

  21. Blogartikel dazu: Was haltet ihr von diesem Bild (See beim Sonnenuntergang) - Foto Talk - Geld verdienen mit digitalen Bildern!

  22. @mirko: meine 90% unbearbeitete einsendung reicht bei weitem auch nicht an die 15 sieger heran, aber… egal :) mitmachen ist die devise. egal ob man gewinnt oder nicht.
    den gewinnern einen herzlichen glückwunsch. :)

    vielleicht wäre es mal einen versuch, bei einem weiteren wettbewerb zu sagen: inkl. oder exkl. bearbeitungen per photoshop und anderen programmen… dann würden vielleicht die einsendungen geringer sein, aber der level wäre relativ gleich bei allen einsendungen – und wer mitmacht, weiß, worauf er sich einlässt.

    ist schon irgendwie nachvollziehbar, auch wenn es inzwischen zum standard gehört, ordentlich nachzuarbeiten, dass “normale” bilder da eher in den wertungen nach hinten fallen.

    @martin: vielleicht magst dem wortman mal seinen platz mailen oder sagen. ich seh das nicht so eng… :)
    ich schätz mal, gibt bestimmt bald wieder einen wettbewerb, oder?
    um ehrlich zu sein, befürchte ich bei einem artikel über das pro und contra von bildbearbeitung letztendlich eher eine halbe schlammschlacht als eine tiefsinnige diskussion :(

  23. WOW!!
    Bei einigen Bildern war ich echt sprachlos!!

    Bin erst jetzt auf dieses Blog aufmerksam geworden.
    Steht echt sehr viel Nützliches drin…auch vereinfacht… und da ich mich auch mal in Fotografie ausprobieren will, werde ich hier öfters mal reinschauen!! Die Seite ist echt super!!

  24. Blogartikel dazu: Fotografie | ein paar Überlegungen | Swordfish

  25. Blogartikel dazu: oliver-schaef.de - My Life Blog » Blog Archive » mal wieder ein Sonnenuntergang

  26. Blogartikel dazu: Johannes Heuckeroth - the light « lens-flare.de Fotoblog

  27. Blogartikel dazu: Linktipps der Woche « lens-flare.de Fotoblog