kwerfeldein
06. Juni 2008 Lesezeit: ~1 Minute

Fotografie ist … Entspannung

Dies ist ein Gastartikel von Björn Podßuweit, dessen Blog Du auf nextnexus.de und dessen Flickrstream zu hier betrachten kannst.

Fotografie ist ... EntspannungFotografie ist Entspannung, weil ich einen Großteil meiner Zeit im „Büro“ bzw. vor einem PC verbringe und mich durch die Fotografie für eine Zeit von diesem Ort verabschiede.

Mit der Kamera versuche ich meist Motive in der Natur zu finden, aber andere Themen reizen mich ebenso.

Ich liebe stundenlange Wanderungen in der Natur und bekannte Objekte immer wieder mit anderen Augen zu sehen, denn wie sagt man so schön, „Der Weg ist das Ziel“.

Ähnliche Artikel


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.