kwerfeldein
25. Mai 2008 Lesezeit: <1 Minute

Warum liest Du kwerfeldein.de ?

Heute belasse ich es einmal bei dieser Frage, welche mich ja schon eine Weile interessiert und freue mich auf Deine Antwort !

Ähnliche Artikel


31 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Ich brauche nicht viel zu sagen…
    Alle Beiträge sind interessant, weil du dich nicht auf eine Sache versteifst, sondern ein breites fotografischen Spektrum bearbeitst.
    Mach weiter so, denn dann werde ich dieses Blog nie verlassen ;o)

  2. Hat sich irgendwie in meinem Feedreader festgesetzt, muss an der Qualität oder so liegen.
    Nur nebenbei, ist es Zufall, dass dieser Artikel auf einen fast genau gleich lautenden gestern auf Spreeblick folgt? ;)

  3. Weil du mich regelmäßig daran erinnerst, warum ich eigentlich fotografiere. Sei es durch wunderbare Bilder oder Artikel, die mich mit wenigen Worten weiterbringen. Dafür an dieser Stelle Danke!

  4. N’abend:)
    Ich verfolge das Weblog zwar erst seit ein paar Wochen-aber dafür gefällt es mir hier auch total gut!
    Man bekommt gute Links und großartige Bilder zu Gesicht,bleibt am laufenden und hat manchmal auch was zum schmunzeln.
    Mir gefällt auch, dass alles ‚leicht verständlich‘ ist und nicht mit irgendwelchen Werten und Fachbegriffen umgeworfen wird.Teilweise regen die Texte zum denken an aus anderen Wiederum kann man viel für die Praxis lernen…Kwerfeldein bietet einfach eine gelungene Mischung für alle ALtersklassen und ‚typen‘.
    Weiter so!
    ich freue mich auf viele weitere artikel :)

  5. Hey,
    bin erst gestern auf die Seite aufmerksam gemacht worden. Jemand bei DeviantArt hat mir dazu geraten.

    Sehr schön auch mal Guides und überhaupt Artikel über Fotographie in deutsch zu lesen. :) Die meisten Sachen zum Thema im Netz habe ich bisher in englisch gefunden.

    Weiter so. Hab es via Email abonniert.

    Gruß,
    Marcus

  6. Weil es Spaß macht, wirklich informativ und sehr inspirierend ist. Und weil es mich immer wieder dazu bringt, Dinge (Situationen und Motive) aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.
    Auch von mir: Vielen Dank dafür!

  7. weil du offensichtlich die gleiche frage stellst wie die herren von spreeblick.
    ;)

    ich habe meine leidenschaft für die fotografie wieder entdeckt und seit dem lese ich viel darüber im internet.

  8. Also ich hab das Blog auch erst vor einigen Wochen durch twitter entdeckt, aber ich mag deine Art und Weise zu schreiben. Ich persönlich lese deine Artikel über die Fotografie gerne, fotografiere aber selbst nicht übermäßig viel. Deine Links zu den Portfolios anderer Fotografen sind immer wieder beeindruckend genauso wie deine eigenen Bilder.

    Du hast die also die Position in meinem Feedreader gesichert ;)

    Viel Erfolg noch…

  9. Weil ich begeistert bin von Deinen Landschaftsaufnahmen und Deinem Umgang mit dem Ultraweitwinkel. Besonders die Portraits, die Du damit zauberst sind der Hammer.

    Nebenbei habe ich schon eine Menge beim Lesen von Podcast gelernt und bei Dir bisher nur Gutes gefunden.

    Sag mal, was hälst Du von einen kleinen Workshop in Karlsruhe zum Thema Landschafts- und Portrait-Fotografie mit UWW?

  10. Ich bin über deine Landschaftsbilder auf flickr hierher gekommen und freue mich immer wieder, dass es auch in Deutschland jemanden gibt, der vielseitige und interessante Artikel schreibt. kwerfeldein hat in der feed-Liste einen der oberen Plätze. Rock on!

  11. Weil…

    – es täglich etwas Neues zu lesen gibt,
    – die Posts kurz und kurzweilig sind,
    – die Themen, Fragen und Artikel mich zum Nachdenken anregen,
    – es so viel über Fotografie zu lernen gibt,
    – die Posts mich inspirieren,
    – ich Deine Fotos mag.

    Lieben Gruß
    Constanze

  12. warum? na warum schon ;o)…es ist immer interessant, lehrreich, spritzig, wirft neue themen auf, ändert den blickwinkel für gewisse dinge, hat super links (die chase jarvis videos – und ich weiss mittlerweilen auch, wer das ist) gibt immer wieder anreiz über das, was man tut nachzudenken und es gibt nahezu täglich etwas neues – genau deswegen lese ich hier (und höre!). und falls ihm nicht die kamera runterfällt, tut er das morgen auch noch ;o)

  13. …weil dein Blog sehr interessant und in einem tollen Schreibstil gehalten ist ;)
    Und ich deine Fotos bewundere..

    Liebe Grüße
    Franz aus dem schönen Plauen! :-)

  14. Warum?
    … weil es familiär, nett und informativ ist.

    Zweifelt man an sich und seinen Fähigkeiten, dann findet man immer wieder Beiträge, die einem sagen: „Hey … da gibt es Leutchen, denen geht oder ging es genauso, wie Dir und sie haben auch ihren Weg gefunden!“
    Hab durch diverse Beiträge viel gelernt … oft gelacht und auch über Dinge nach gedacht und andere Perspektiven gefunden.

    Danke!

    LG Kerstin

  15. Blogartikel dazu: Kwerfeldein.de : Die wichtigsten Artikel 2008 | Digitale Fotografie Lernen - KWERFELDEIN - Martin Gommel