kwerfeldein
23. Mai 2008 Lesezeit: ~1 Minute

6 Megapixel

Hannes Trapp„6 Megapixel“ ist ein Gastartikel von Hannes Trapp, dessen Ipernity Blog Du hier besuchen kannst.

Es kommen immer noch Leute zu mir, und fragen nach der Megapixelzahl meiner Kamera. Da muss ich immer ernsthaft überlegen – denn das ist eine der wenigen Zahlen meiner Kamera, die ich mir sicher nicht merke.

Oft bekommt man dann die Kompakte vor die Nase gehalten: „Die hier hat aber mehr!“ Das ist dann der Punkt, an dem ich mir die Äußerung „Na dann back Dir doch n Eis!“ verkneife und ohne weitere Worte zu verlieren aus der Unterhaltung aussteige. Dort ist ohnehin jede Bemühung zwecklos, Drehtüren sollen andere zuschlagen.

Wieder andere kommen und fragen was ich von verschiedenen kompakten Kameras halte, kurz bevor die Anschaffung einer ansteht. Empfehle ich daraufhin nicht die mit den meisten Pixeln, ernte ich oft Unglaube. (Welche ich empfehle werde ich hier nicht schreiben – wer das wissen will muss fragen – keep it non-commercial.) Die Erklärungen, warum man nicht die mit den meisten Pixeln empfiehlt, dauert dann oft recht lange. Glücklicherweise habe ich heute die 6mpixel.org Kampagne gefunden, die das ganze übersichtlich und offensichtlich erklärt.

Ähnliche Artikel