kwerfeldein
02. Oktober 2007 Lesezeit: ~2 Minuten

Gewinne den Contest : Edit My Photo

Brian Auer’s Blog Epic Edit gibt Dir bis zum 8.Oktober 2007 die Möglichkeit, mit Deinen Bildbearbeitungskünsten am Fotocontest Edit My Photo teilzunehmen.

Ein Zitat aus seinem Post lautet wie folgend :
„I want you to edit my photo and show off what you can do in the digital darkroom, and to remove the subject variation we’ll all be using the same photo.“

Grobe Rahmenbedingungen
Brian stellt allen Teilnehmern dasselbe Foto zur Verfügung und auf Anfrage bekommt man auch die Raw-Datei zugeschickt. Hierbei handelt es sich also nur um Deine kreativen Fähigkeiten, mit einer Bildbearbeitungssoftware Deiner Wahl das Beste aus dem Bild herauszuholen. Nach getaner Arbeit kanns Du das Ergebnis auf Flickr oder Deinem Blog veröffentlichen, um Deinen Beitrag beizusteuern. Falls Du nicht über solche Möglichkeiten verfügst, wird Brian Dein Bild auf seinem Blog posten.

Kwerfeldein macht mit
Ich habe mich dazu entschieden, an diesem Contest teilzunehmen. Brian kenne ich nun seit ein paar Wochen über Flickr und da der Contest für mich nicht allzu schwer klingt, bin ich nun auch dabei.

Das Original
Dies ist das Originalbild, an welchem sich nun die Teilnehmer versuchen können.


Meine Interpretation

Meine Arbeitsschritte

  • Horizont ausgerichtet
  • 2 JPEGs aus einer Raw-Datei entwickelt. Ein helles für den Vordergrund und den Vogel und ein dunkles für den Hintergrund und den Himmel.
  • Bei miteinander verbunden mittels weichen Sichtbarkeitsverläufen
  • Bojen entfernt mittels Stempel
  • Farbregulierung für kühleren Weissabgleich
  • Selektive Tiefen-und-Höhenanpassung
  • Selektive Kontrasterhöhung des Vogels, um einen höheren Eyecatchereffekt zu erzielen
  • Leichten Unschärfeverlauf den Himmels und des Wasser für stärkere Tiefenschärferelationen
  • Speichern für’s Web.
  • Fertig.

Worauf Warten ?
Ich bin sehr gespannt darüber, welche Beiträge diesem Kontest noch hinzugefügt werden. An diesem Contest teilzunehmen kostet nichts (ausser der aufgewendeten Zeit) und bei einem Gewinn kann man mit einer Erweiterung des Bekanntheitsgrades rechnen. Also : Worauf Warten ?

Ähnliche Artikel


2 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Blogartikel dazu: 28 ways to process/improve/hack/play a photo