kwerfeldein
28. August 2007 Lesezeit: ~1 Minute

Bildvorstellung : Through The Magic Of Light

strahlenklein2.jpg

Inspiration für den Bildtitel :
My quest, through the magic of light and shadow, is to isolate, to simplify and to give emphasis to form with the greatest clarity. To indicate the ideal proportion, to reveal sculptural mass and the dominating spirit is my goal. -Ruth Bernhard

Metadaten :
Modell : Canon EOS 30D // Datum : 08.08.2007 // Verschlussgeschwindigkeit : 1/640s // Blendenwert : f/5.6 // ISO-Geschwindigkeit : 500 // Brennweite : 150,0 mm // Objektiv : Canon EF75-300mm f/4-5.8 // Format : CR2 RAW

Bildaussage :
Mit diesem Bild möchte ich die Gegensätze Dunkelheit und Licht darstellen, welche sich hier klar voneinander trennen, aber dennoch in einem Bild zusammengefasst sind. Dass beides zwar unvereinbar aber dennoch unzertrennlich sind, soll „Through The Magic Of Light“ verdeutlichen. Das Licht braucht die Dunkelheit, um erkennbar zu sein, genauso verhält es sich umgekehrt. Auf einer weiteren Meta-Ebene kann das Foto von Trauer und Hoffnung sprechen, bei welchem die Hoffnung langsam die Dunkelheit durchdringt, aber nicht vollständig auflöst.

Wer diesen Bild in grösserer Auflösung betrachten möchte, kann dies auf meinem photoblog tun.

Tipp :
Falls Dir dieser Artikel gefallen hat, kannst Du KWERFELDEIN-Artikel als RSS oder EMAIL abonnieren.

Ähnliche Artikel


1 Kommentar

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Hallo,
    ich bin mittlerweile so fasziniert von deinem Blog, dass ich mich unbedingt durch alle Einträge surfen muss. Über die Hälfte bin ich immerhin schon hinaus, aber die Sommerferien sind ja noch lang. ;)

    Das Bild beeindruckt mich übrigens. Schwarz-Weiß-Fotografie in der schönsten Form.
    Ich würde gern wissen, wo genau das Foto gemacht worden ist?