Kwerfeldein
09. Juli 2007 Lesezeit: ~2 Minuten

10 Sexy Flickr Userscripts

Userscipts sind add-ons für den Firefox, welche bestimmte Webseiten dynamisch verändern. Sie sollen das kommunizieren und visualisieren der Seiten verbessern. Vorraussetzung für die Funktion der Scripts ist die Installation von Greasemonkey welcher einzelne Funktionen verwaltet und ermöglicht. Ist dieser auf dem Firefox, kann man ohne Weiteres Greasemonkey-Scripts installieren und sofort die Ergebnisse ansehen.

Ich habe eine kleine Liste mit Scipts zusammengestelllt, welche ich für Flickr am besten geeignet finde. In diesem Artikel unterstehen sie keiner Rangordnung und sind deshalb auch nicht nummeriert.

  • Flickr Auto Page ist definitiv eines der sinnvollsten Scipts für Flickr. Es ermöglicht Dir, durch ein Portfolio zu scrollen, ohne den „next page“-Button drücken zu müssen. Ältere Bilder werden automatisch nachgeladen.
  • Flickr New Contact More Links addiert zusätzlich sinnvolle Informationen über User, welche Dich als neuen Kontakt addiert haben.
  • Flickr – Multi Goup Sender ermöglicht Dir, Dein Bild mit einem Schritt in mehrere Groups zu posten. Aber vorsicht : Wenn Du Dein Bild in zu viele Gruppen (mehr als 10) postest, verringert sich die Warscheinlichkeit, dass Dein Bild auf Explore landet.
  • Flickr EXIF Decorator informiert dich über technische Informationen des Fotos, wenn Du mit der Maus drüber fährst.
  • Flickr photoset RSS feed ermöglicht das separate abonnieren von Sets.
  • Flickr – Move comment form up macht das Kommentieren einfacher. Das Script lässt die Kommentarbox immer direkt unter dem gewählten Foto erscheinen. Unabhängig davon, wieviele Kommentare schon geschrieben wurden.
  • Flickr – Photo Rank lässt erkennen, ob ein Bild unter den 1000 interessantesten Bildern des Tages ist. Das Resulatat findest Du unter „Additional Information“.
  • flickrPM ermöglicht es, in kürzester Zeit wichtige Informationen über einen User herauszufinden, da es verschiedenste Buttons neben seinen Namen integriert. Mit flickrPM kann man dem gewählten User eine mail schreiben, ohne die ausgewählte Seite zu verlassen.
  • Flickr Add Refferrer Into Comments bindet in Deinen Kommentar einen kleinen HTML-Code ein, welcher automatisch beschreibt, auf welchem Weg Du zu dem selektierten Foto gekommen bist. Den Nutzen davon hat der Fotograf, von welchem das Bild ist.
  • Buddy Icon Reply lässt Dich lästiges „@xy123:“ ersetzen mit einem kleinen Icon des Users, welchem Du antworten willst. Sehr schick.

Ähnliche Artikel

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


15 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Wow. hätte nicht gedacht, das es so viele gute und teils uch echt sinnvolle erweiterungen für flickr gibt, leider muß ich sagen, bin ich nicht de rgroße flickr sympatisant- was vll mehrere gründe hat. (yahoo + die zensur bei flickr ) was wohl auch zusammenhängt ;-)

    Naja, ich bin im Moemnt sehr zufrieden bei zoomr.com sehr coole community und wird privat betrieben. Leider ist das ganze noch sehr im beta stadium.

  2. Blogartikel dazu: Link Roundup 10-05-2007 | Epic Edits Weblog

  3. Blogartikel dazu: Meine del.icio.us-Links vom 2. Oktober bis zum 5. Oktober | Stephan A. aus B.

  4. Blogartikel dazu: flickr aufbohren | insk's playground

  5. Blogartikel dazu: My Top 10 Flickr Hacks | Epic Edits Weblog

  6. Blogartikel dazu: Die 25 meist gelesenen Fotografie Artikel | Digitale Fotografie Lernen - KWERFELDEIN - Martin Gommel

  7. Blogartikel dazu: 14 nützliche Scripts für Flickr | Shockmotion