kwerfeldein
23. März 2007 Lesezeit: <1 Minute

Flickr schärft Bilder nach

Kara Barrett*s Post wirft Fragen auf. Darin beschreibt sie das Verhalten von Flickr bei „unscharfen“ Bildern. Hier mögen die Meinungen weit ausseinander gehen – Was denkst Du ?

Bist Du auf der Suche nach einer coolen Community ? Dann schau doch beim kwerfeldein Fotografie Forum vorbei ! Wir freuen uns auf Dich !

Ähnliche Artikel


6 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Für meine unprofessionellen Bilder, die ich meistens überhaupt nicht bearbeite, ist das nicht wirklich schlimm. Zudem kostet mich Flickr nichts, also sind meine Ansprüche nicht hoch. Also wie bei so vielen Problemen der Welt ist es mir mal wieder einfach egal =)

  2. Ja, das Flickr nachschärft ist mir auch schon (negativ) aufgefallen. Ich schärfe ja selbst auch, aber eben kontrolliert.
    Wenn dann der Flickr-Filter noch draufkommt, sieht das Ganze nicht mehr so gut aus.

    @Oliver: Ja, aber die 500×333 Pixel-Version, die sich andere Leute anschauen können ist ja auch betroffen…

  3. Blogartikel dazu: Schärft Flickr Bilder nach? - PHOTOS OF NO CONSEQUENCES