kwerfeldein
26. Dezember 2006 Lesezeit: ~1 Minute

2 Jahre Fotografieren

Mir fehlen gerade die Worte um zu sagen, was ich dabei empfinde, wenn ich auf diese Bilder schaue und 1000 Erinnungen über die Zeiten draussen in mir hochsteigen. Aber eins weiss ich. Es war ne geile Zeit und ich bin sehr gespannt auf das, was mich in der Natur erwartet. Auf jeden Fall bin ich sehr dankbar, dass ich dieses Berufsfeld finden durfte, auch wenn es manchmal sehr hart ist, kohlemäßg. Dennoch bin ich um sehr viele meist sehr kurze Momente des Bewunderns reicher geworden. Und dafür bin ich sehr dankbar.

Ähnliche Artikel