Finstere Disharmonien

Bedrückend, düster und manchmal muten sie gar traurig an. Die Charakter-Zeichnungen Gina Maragoudakis entziehen sich dem witzig-populären Stil gängiger Straßenfotografie und setzen dem Genre, das gerade eine Mini-Renaissance erlebt, einen wohltuenden Kontrapunkt.

Es kann einem in der Magengegend schon etwas komisch werden, wenn die eklektischen, schwer verdaulichen Fotografien ohne Vorwarnung (jedoch mit dem Beiwort „Straßenfotografie”) serviert werden. Um [...]

  • Sigma Banner
Fabrice Fouillet

Kolosse

Bei den Begriffen „Koloss“ und „Statue“ denke ich an historische Denkmäler, an Griechenland und Ägypten und vergangene Epochen. Dass diese Bauwerke [...]