browserfruits © Aileen Wessely
23. Dezember 2012 Lesezeit ~ 4 Minuten

browserFruits Dezember #4

Kurz vor dem großen Finale in unserem Adventskalender haben wir uns das Thema „Spiritualität“ für das Fotospecial ausgesucht. Folgt doch einfach unserem Glauben, denn wir glauben an das gute Foto. Außerdem haben wir viele bald endende Ausstellungen für Euch zusammengetragen – für den Museumsbesuch zwischen den Jahren und Anfang Januar.

Fotospecial: Spiritualität

Flickr

500px

Deutschsprachig

• Wundervolle Winterportraits haben wir bei Ljuba Gonchar gefunden.

• Recht am Bild schreibt über den Aufruhr um die geplante Bildernutzung durch Instagram.

• Mit Lightroom 4 kann man auch Videos bearbeiten. Getestet hat das Jennifer Wettig.

Amerika in Panorama-Bildern. Geo Online stellt den Bildband von Horst Hamann in Text und Bildern vor.

• Die C/O Berlin zieht ins Amerikahaus. Nach langem Zittern um die Galerie hat sie nun endlich ein neues Zuhause gefunden.

~

International

• Der Haus-und-Hof-Fotograf Barak Obamas, Pete Souza, dessen Bilder auch im Flickr-Stream des Weißen Hauses zu sehen sind, hat eine sehenswerte Auswahl von 125 Fotografien herausgegeben.

• Ist es möglich, mit der Straßenfotografie Geld zu verdienen? Ja, meint Nick Turpin. Und zeigt auch, wie.

• Wang Fuchun dokumentierte in China Menschen im Zug. Klingt langweilig? Ist es aber nicht, wie diese Bilder zeigen.

• George Steinmetz machte seinen Traum wahr und fotografiert nun für National Geographic die Wüsten der Erde – von einem Paraglider aus.

• TIME wählte die 10 besten Fotos 2012 aus. Manche Bilder sind nicht zu fassen.

• Wie manipulierte Fotos unsere Erinnerung und somit auch das Verhalten beeinflussen können, ist in der Tat erschreckend. In diesem Artikel auf BBC werden außerdem aufschlussreiche Untersuchungen zu diesem Umstand aufgeführt, die die Theorie stark untermauern.

Jeder hat einen Zwilling! Faszinierende Fotos von Menschen, die nicht mit einander verwandt sind, sich aber unglaublich ähnlich sehen.

• Sion Beilock behauptet: Kreativität passiert oft dann, wenn wir es am wenigsten erwarten. Und unterstreicht diese These mit einigen Argumenten.

Oliver Lang schreibt darüber, warum er wenig zeigt und viel fotografiert. Insbesondere auf der Straße, denn New York City hat seinen ganz eigenen Puls.

~

Neuerscheinungen und Tipps vom Foto-Büchermarkt

• Wenn in den Pubs die letzte Runde eingeläutet wird, geht es auf den Straßen erst richtig los. Der Fotograf Maciej Dakowicz hat fünf Jahre lang das bierselig turbulente Nachtleben von Cardiff fotografiert. Thames & Hudson präsentiert Cardiff after Dark* nun in Buchform.

Langzeitbelichtung und Nachtfotografie*: Ronny Ritschel von blogtimes.info hat ein großartiges Fotobuch am Start.

• Falls Ihr Kinder habt, werdet Ihr sicher schon viele Fragen über das Fotografieren gehört haben. Und wenn dann der Wunsch nach einer eigenen Kamera kommt, kann dieses Buch nützlich sein: „Foto-Workshop für Kinder*: Kinder entdecken die Welt der Fotografie und wie man die Welt fotografiert“

~

Videos

Darran baut sich eine Kamera. Eine große Kamera. Und macht damit wunderbare Fotos.

 

Was uns Wale sagen würden, wenn sie unsere Sprache sprächen …

~

Ausstellungen

Über Grenzen. Eine Ausstellung von Ostkreuz – Agentur der Fotografen
Zeit: 8. November – 30. Dezember 2012
Ort: Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, Berlin
Link

Licht und Schatten – Foto-Retrospektive Horst Schäfer 2002-2012
Zeit: 20. November – 30. Dezember 2012
Ort: Museen der Stadt Nürnberg, Hirschelgasse 9-11, 90403 Nürnberg
Link

Lotte Jacobi – Photographien
Zeit: 14. September 2012 – 6. Januar 2013 (verlängert)
Ort: Käthe Kollwitz Museum, Neumarkt 18-24, Köln
Link

Albert Watson – Visions Feat. Cotton made in Africa
Zeit: 14. September 2012 – 6. Januar 2013
Ort: Haus der Photographie, Deichtorhallen, Deichtorstraße 1-2, Hamburg
Link

Arno Gisinger – TOPOÏ
Zeit: 9. November 2012 – 6. Januar 2013
Ort: Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1, 38102 Braunschweig
Link

Klaus Pichler »Skeletons in the Closet«
Zeit: 16. November 2012 – 6. Januar 2013
Ort: Anzenberger Gallery, Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien
Link

Lilo Taddey – Antarktische Eislandschaften
Zeit: 27. September 2012 – 6. Januar 2013
Ort: Staatliches Museum für Naturkunde, Erbprinzenstraße 13, Karlsruhe
Link

Gillian Wearing
Zeit: 8. September 2012 – 6. Januar 2013
Ort: K20 Grabbeplatz, Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf
Link

Veronika Kellndorfer | French Window
Zeit: 3. Juli 2012 – 6. Januar 2013
Ort: Pinakothek der Moderne, Sammlung Moderne Kunst, Barer Straße 40, 80333 München
Link

Jimi Hendrix
Zeit: 30. Oktober 2012 – 10. Januar 2013
Ort: nhow Galerie, Stralauer Allee 3, Berlin
Link

Won Ocean
Zeit: 16. November 2012 – 11. Januar 2013
Ort: Neue Galerie im Rathauspark, Bottroper Straße 17, Gladbeck
Link

Straight Look – Der klare Blick
Zeit: 10. November 2012 – 12. Januar 2013
Ort: Russische Kunstgalerie pop / off / art, Mommsenstraße 35, 10629 Berlin
Link

Architecture China. The 100 Contemporary Projects
Zeit: 16. September 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus, C5, Mannheim
Link

Knut Wolfgang Maron – Ein Leben
Zeit: 18. November 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, in der Alten Post, Synagogenplatz 1, 45468 Mülheim a.d. Ruhr
Link

Stéphane Couturier – Archéologie Urbaine
Zeit: 20. Oktober 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Institut français Berlin, Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin
Link

Chris Dreier und Andreas Wünschirs, FELD 1 – 4
Zeit: 10. November 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Grölle-Galerie, Friedrich-Ebert-Straße 143e, 42117 Wuppertal
Link

Edith Bernhauer: Orient und Okzident
Zeit: 7. September 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Roemer- und Pelizaeus-Museum, Am Steine 1-2, 31134 Hildesheim
Link

Dirk Braeckman. Fotografie
Zeit: 18. November 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Kunsthalle Erfurt, im Haus zum Roten Ochsen, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt
Link

A Star Is Born. Fotografie und Rock seit Elvis
Zeit: 30. September 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Museum der bildenden Künste, Katharinenstraße 10, 04109 Leipzig
Link

Marilyn Monroe
Zeit: 23. September 2012 – 13. Januar 2013
Ort: Ludwiggalerie, Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, Oberhausen
Link

Mehr aktuelle Ausstellungen

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, bekommen wir eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

  • Sigma Banner

6 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

  1. Blogartikel dazu: Fotoserie: (Keine) Doppelgänger › Rappelsnut