browserfruits © Aileen Wessely
15. März 2009 Lesezeit ~ 3 Minuten

Die browserFruits: Links und News aus der Welt der Fotografie

So Leute, dann ist es mal wieder so weit, die browserFruits sind da. Mittlerweile hab ich mir angewöhnt, sie jeden Sonntag rauszubringen und ich glaub, das is auch ganz cool so. Diesesmal sind es wieder mehr Links und Sachen geworden, als ich dachte, aber die letzte Woche war auch echt knackig voll mit feinem Zeuch zur Fotografie.

Rinnjehaun!

Foto Special
Die Besten der Besten : Ein Auszug aus meinen letzten FlickrFavs.

Polaroid SX-70 by isayx3 the sun god by Mor.gan Flickr World Tour by isayx3 Ball In by isayx3 small things by maydos {vovvv!} Coming True by karenmeyere
il reduce 1 by frabattista ce soir by memetic 70/365 by ljkay Sooooo much... by carf sit here, drink me ... by shashamane spring classic by *Karo*
trevor finds some shade on a sunny day by Mor.gan A Long Long Trip... by Osvaldo_Zoom St Pauls View by bristol_bound "Beauty is the promise of happiness." ~Stendhal by fraley_tera  by Guille. My Buddy by isayx3
“Live in the sunshine, swim the sea, drink the wild air…” by mjmatt (unplugged)  by Heartbeatbox Shooting into Spring by Mike Golding  by *etoile* Toronto by Mute* You do something to me that I can't explain... by Maggy B. (in a state of euphoria!!!)
Little Man by isayx3
MOONLIGHT MILE 4 by bbw1150 lookout mountain by crazyhorse [matthias] All's well by Katarina 2353 Elena by Christian Metzler Above the Fray by Ryan Brenizer

~

FUN
So Sachen zum so richtig hahaha oder boah ey goil.

# Neeee Leute also nee also echt jetzt nee.
# Der iMac Shuffle ist da.
# Das ist übrigens mein erster Flickr Fav.

~

Deutschsprachige News
News, Zeug & Links aus der deutschsprachigen Fotografie – Szene

# Photomanipulation ist ja kein fremder Begriff mehr – doch wurde sie auch immer wieder im Photojournalismus eingesetzt (Tipp: Unten mal die Fotos mit Beschreibung anschauen, einige Überraschungen dabei).

# Auf lens-flare.de gibts das hier: Einen Gutschein für rahmenversand.com im Wert von 120€ zu gewinnen.

# Der Martin Wolf von visuelleGedanken.de hat eins seiner Fotos bei Fokussiert.com eingereicht und bekam anschliessend eine Profikritik. Vielleicht auch mal was für Euch?

# Ach übrigens, der Martin frägt auch, ob wer schon den Film “Palermo Shooting” (mit Campino als Fotograf) gesehen hat. Interessiert mich auch und werde die Antworten drüben verfolgen.

# Mein neues Wallpaper.

# Was sind eigentlich Ebenen in Photoshop? Wie funktionieren die denn? Im Adobe Blog gibts die Antwort in einem 4 Minuten Video.

# Wem der Begriff “Whitewall” etwas sagt, der wird sich für diesen Artikel von Sam interessieren. Denn er hat dort ein paar Fotos bestellt und berichtet ehrlich und kompakt über den ganzen Vorgang.

~

Internationale News
Fotozeugs von überall inse world.

# Schonmal versucht, ein cooles Selbstportrait zu machen? Is ne Herausforderung, gell? Mit den Tips von DPS ist man definitiv schonmal einen grossen Schritt weiter.

# Sind nicht alle cool, aber schon einige der 30 Fotosquenzen können was.

# Gute Infrarotfotografie rockt. Nich so gute rockt gar nicht. Um aber so fotografieren zu können braucht man schon mal paar Vorlauftipps, damits nicht gleich in die Hose geht. Diese bekommt ihr bei Tutorial9.

# Kann gut sein, dass die folgenden Fotos einigen hier zu künstlich erscheinen – ich find das Porfolio vom Pawel Fabjanski jedenfalls sehr schick.

# Das Thema Megapixel wird ja immer wieder gern ein wenig aufgebrüht – und Ars Technica ist der Meinung dass wir mittlerweile am Ende des Rennens um mehr PS in den Kameras sind.

# Flickr ist ja sone Sache für sich. Hat man z.B. gerade erst vor ein paar Wochen einen Stream eingerichtet, kann man schonmal paar Tipps gut gebrauchen, um zu wissen, was wichtig ist. Gibts bei Mashable.

# Über die EarthShots bin ich auf Orvaratli’s Flickr Stream gestossen – und bin echt beeinduckt. Der kann fotografieren. Landschaften.

# “Even today, many documentary photographers will tell you they are influenced by the works of the Farm Security Administration in the 1930s and 40s.” – Yap, schon erstaunlich, wie diese Fotos wirken.

# Photoshelter hat ja vor einer Weile eine Befragung von über 500 Leuten gemacht, welche sich Webseiten von Fotografen angeschaut und diese dann bewertet haben. Nun kann man sich entweder das PDF bestellen (kostenlos, sehr zu empfehlen) oder die Zusammenfassung drüben bei Fotografr lesen.

~

Video

# Stockfotoleute, das könnte das für Euch sein: How to Use the Refine Edge in Photoshop

  • Sigma Banner

12 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

  1. Hey Martin, mal wieder schöne Links. Vielen Dank! :)

    Und apropos “Kritik vom Profi”. Zack Arias bietet das auch gerade in seinem Blog an. Jeder der Lust hat, kann ihm einen Link zu seinem Portfolio schicken und sich dann anhören, was Zack aus professioneller Sicht dazu zu sagen hat. Auch wenn sich die Kritik oft um die Frage “How to pay bills with my photos” dreht, so sind seine Ausführungen auch für Amateure sehr zu empfehlen.

    Hier der Link: http://www.zarias.com

  2. Fokussiert.com kannte ich noch nicht. Wandert aber direkt mal in meine Lesezeichen. Wobei: Von Bildkritik “professioneller Photographen” halte ich ja nicht so extrem viel. Am professionellsten ist es immer noch, sich seinen Stil selbst zu erarbeiten.

  3. @Raventhird: Den Stil wird man sich so oder so selbst erarbeiten müssen, da helfen die einem auch nicht. Sie können einem jedoch Tipps geben, was man bei den eigenen Fotos noch verbessern könnte, welche Fehler man eventuell macht, etc…

    Grüße
    Julia

  4. @Julia: Ja, sicherlich. Aber eben “professionelle Photographen” sind doch mE nach die, die einen sehr klassischen Stil pflegen und diesen für das Maß aller Dinge halten ;). Richtig viel “Kritik” kommt ja zumindest in dieser Ausgabe auch nicht bei rum. Aber mal sehen, evtl. reiche ich auch mal ein Bild ein.